» » » Superfood Kakao mit Mandelmilch (vegan)

Superfood Kakao mit Mandelmilch (vegan)

eingetragen in: Kakao, Schoko, Shake | 0

Wer von euch ist ebenfalls süchtig nach Kakao :D? Spätestens wenn es kälter wird, ist ein warmer Kakao bei uns mindestens so gern gesehen, wenn drei Mal die Woche Nudeln oder die morgenliche Smoothie-Bowl. Wir brauchen ihn einfach zum Glücklichsein. Aber Kakao ist ja nicht gleich Kakao! Wie bei all unseren Rezepten achten wir auch bei unserem Kakao-Konsum darauf, dass wir ihn so gesund wie nur irgendwie möglich zubereiten. Wie das geht? Das erfahrt ihr in diesem Rezept für unseren Superfood Kakao.

Wir machen Kakao am liebsten mit selbstgemachter Mandelmilch. Besonders einfach geht das, wenn man einfach ein weißes, sehr feines Mandelmus nimmt und bei der Zubereitung mit in den Mixer gibt. Wir haben dafür das Mandelmus von Stories of Almond verwendet, das in unserer September-Box war.

Nun aber los zum Rezept…

 

Für unseren Superfood-Kakao brauchst du:

 

350ml Wasser
1 EL Mandelmus
2 EL Kakao-Pulver
1 TL Maca Pulver
1/2 TL Zimt
1 MS Kurkuma
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zum Süßen entweder Kokosblütenzucker, Dattelsüße oder frische Datteln, die in einem starken Mixer zusammen mit den anderen Zutaten fein püriert werden. Jeweils nach Geschmack. Wir geben immer in etwa 5-6 Datteln direkt mit in den Mixer.

Alle Zutaten in den Mixer geben, das Wasser vorab auf die gewünschte Temperatur erwärmen. Alles zusammen gründlich mischen und genießen.

 

 

So einfach und so schnell ist ein leckerer Kakao gemacht, der frei von raffiniertem Zucker, Milchprodukten oder anderen ungesunden Bestandteilen ist. So lässt es sich ohne schlechtes Gewissen genießen und der kalten Jahreszeit steht quasi gar nichts mehr im Wege, oder!?  🙂

Bitte hinterlasse eine Antwort

*