WYLD Porridge inklusive Rezept

Aus Begeisterung am Echten, am Natürlichen:

Fasziniert von der Kraft der Natur und überwältigt von ihrem Geschmack kreieren wir natürliche, gesunde und funktionale Produkte, die durch Nachhaltigkeit und hohe Qualität bestechen.
DIE moderne Bio-Frühstücks- und Snacking Marke für bewusste Ernährung. Natürlich. Lecker.

AdobeStock_193688622_blog6gNwP3bLrGTsf

 

Demeter Porridge Mango&Goji:

Kernige Haferflocken, exotische Süße von Mangostücken, Gojibeeren und Aprikosen sorgen für eine fruchtig-leckere Geschmacksexplosion. Fein abgerundet mit knackigen Kokosraspeln macht dieser Porridge jeden Löffel zum Traum aller Weltenbummler und bringt ein Stückchen Paradies in deine Küche. Der Porridge hat nicht nur einen unschlagbaren Geschmack, sondern enthält keinen zugesetzten Zucker und ist nur mit der Süße der Natur verfeinert

Mockup_WYLD_10_Clean-Eating-Porridge-Mango-Goji_front_blog

 

Was ist Demeter?

Der Landwirt hält nur genau so viele Tiere, wie er mit seinem Land ernähren kann. Deren Mist sorgt für eine hohe Bodenfruchtbarkeit, diese bringt beste Lebensmittel für den Menschen hervor. So wird der Hof zu einem einzigartigen Organismus, in dem alle einander brauchen: Mensch, Pflanze, Tier und Boden wirken zusammen.

 

jennifer-pallian-146555-unsplash_blog

 

 

Wie kannst du dein WYLD Porridge genießen?

 

Für eine Portion etwa 50g Porridge mit der drei- bis fünffacher Menge Milch, Pflanzendrink oder Wasser aufgießen.
Kurz aufkochen, zwei bis drei Minuten ziehen lassen und genießen.

 

Oder probiere Nici's Rezeptidee:

 

Fruchtiger Haferflocken Auflauf mit Beeren (8 Stückchen)

Zutaten:

200 g Clean Eating Porridge

400 ml Hafermilch (oder andere pflanzliche Milch

2 EL Chiasamen & 8 EL Wasser

40 g Nüsse nach Wahl (Cashew/Mandeln etc.)

150 g Himmbeeren

100 g Blaubeeren

Zubereitung:

o    Auflaufform bereitstellen (Maße: ca 25cm x 15cm)

o    Backofen auf 175°C vorheizen

o    Chiasamen mit Wasser vermischen und 15 Minuten quellen lassen

o    Clean Eating Porridge, Nüsse und Beeren in die Auflaufform geben und gut vermischen
Achtung! Noch ein paar Beeren für die Deko aufheben

o    Milch und Chiasamen mit einem Schneebesen gut verquirlen

o    nun die Flüssigkeit über die vorbereitete Masse gießen und gut vermengen, dass die Milch auch bis zum Boden gelangt

o    mit dem Rest der Beeren den Haferflockenauflauf garnieren

o    nun ab in den Ofen für ca. 35 Minuten und bei 175° C Umluft backen

o    den Auflauf abkühlen lassen, in 8 Stückchen schneiden und mit Haferjogurt servieren

 

Haferflockenauflauf

 

Wir wünschen Euch guten Appetit!

Schickt uns gern Feedback oder Bilder mit euren Kreationen.