Roter Linsen Pesto-Aufstrich

Ein Pesto-Aufstrich, der nicht nur auf Brot, sondern auch zu Kartoffeln, Nudeln, oder Reis ganz wunderbar lecker schmeckt und schnell und einfach gemacht ist? Kein Problem! Hier gibt es das Rezept.

Die Grundlage für diesen Pesto-Austrich sind rote Linsen, die weich gekocht werden, dazu kommen getrocknete Tomaten, Cashew-Kerne und natürlich Gewürze. Besonders lecker schmeckt der Aufstrich mit dem Pesto-Gewürz von Maris Algen, das in unserer Februar-Box war. Wer das gerade nicht zur Hand hat, kann auch mit einer Mischung aus mediterranen Gewürzen spielen.

DSC_0372-1024x683

Für den Linsen Pesto-Aufstrich brauchst du:

3/4 Tasse rote Linsen
1 Handvoll getrocknete Tomaten
1 Handvoll Cashewkerne
1 Knoblauch-Zehe
1 Zitrone
1 TL Algen-Pestogewürz

 

Evt. die Tomaten und die Cashews über nacht in Wasser einweichen, je nachdem wie stark dein Mixer/Pürierstab ist.

Die Linsen weich kochen, die Zitrone auspressen, die getrockneten Tomaten waschen.

Den Saft der Zitrone mit den anderen Zutaten im Mixer fein pürieren. Fertig ?

Falls es zu salzig sein sollte (wegen der getrockneten Tomaten), dann einfach mehr Linsen untermischen.

DSC_0373-1024x684

DSC_0375-1024x685

Der Aufstrich passt super auf Brot, zusammen mit Salat, Gurke und Tomate. Schmeckt auch wunderbar zu Nudeln, Kartoffeln oder Kartoffelbrei.

Guten Appetit ?