Orientalischer Spinat-Couscous

Eine besondere Mahlzeit, die trotzdem sehr schnell geht, sehr einfach ist und garantiert schmeckt? Kein Problem! Couscous braucht nur ein paar Minuten zum Aufquellen, Spinat ist schnell gekocht und alle anderen Zutaten werden roh in dieses Rezept gemischt. So ist in 15 Minuten eine komplette, ausgewogene und gesunde Mahlzeit vorbereitet.

In diesem Rezept benutzen wir die Orient-Gewürzmischung von Grünberg Gewürzmanufaktur. Mit Kumin, Zwiebeln, Knoblauch, Cayennepfeffer, Ingwer, Koriander, Schwarzkümmel, Muskatnuss und Piment passt sie besonders gut zu den süßen Aprikosen und dem herzhaften Spinat in diesem Gericht.

dsc_0524-1024x684

 

Für ca. 4 Portionen brauchst du:

200g Couscous
500g Blattspinat TK
200g getrocknete Aprikosen
2 Möhren
1 Handvoll Cashew Kerne
Orient-Gewürzmischung

Außerdem heißes Wasser

dsc_0523-1024x683

 Den Spinat kochen. Den Couscous mit heißem Wasser aufgießen und kurz quellen lassen. Die Möhren raspeln oder in der Küchenmaschine zerhäckseln. Die getrockneten Aprikosen in kleine Stückchen schneiden. Alle Zutaten miteinander vermischen und mit reichlich Orient-Gewürz würzen. Wer mag gibt noch Salz hinzu.

Variation: wenn du etwas mehr Zeit hast, kannst du die geraspelten Möhren mit ein wenig Wasser in einer Pfanne oder im Topf garen, bis sie weich sind. Die Cashew-Kerne kannst du in der Pfanne kurz anbraten.

Der Spinat-Couscous schmeckt sowohl kalt als auch warm und ist daher perfekt für diesen noch so warmen Spätsommer und den baldigen Herbst.

dsc_0528-1024x685

Die Whole Food Box gibt es jetzt übrigens auch als plastikfreie Einzelbox. Alle Produkte in dieser Box sind plastikfrei verpackt!