Grüner Herbst Smoothie mit Kürbis und Kaki

Jetzt im Herbst brauchen wir ganz besondere Nährstoffbomben, um unser Immunsystem zu stärken und uns so vor den Erkältungswellen zu schützen. Am einfachsten geht das mit grünen Smoothies. Hier gibt es heute eine herbstliche Variante mit Kürbis und Kaki.

Als kleines Extra haben wir die Raw + Mishung von Simply Raw  in den Smoothie gemixt. Diese Mischung versorgt dich mit einem Extra an essentiellen Aminosäuren, Vitaminen und Spurenelementen. Alternativ kannst du dir auch etwas Gerstengras, Dinkelgras oder Moringa in den Smoothie mixen, oder ihn einfach so genießen. Denn auch ohne Superfood-Extra versorgt dich dieser Smoothie optimal.

Warum wir Kürbis in unseren Smoothie geben? Der Kürbis ist einfach unheimlich gesund und es ist doch schade, wenn er immer nur zu Suppe verkocht wird. Er enthält sehr viel Alpha- und Beta-Carotin, Vitamin C und E, Magnesium, Kalium und Zink und außerdem jede Menge Ballaststoffe. Er kann wunderbar auch roh verspeist werden, was viele leider gar nicht wisen.

dsc_05421-1024x685

Für ca. 1 Liter Smoothie brauchst du:

1/2 kleinen Kürbis (ca. 200g)
2-3 REIFE Khaki (sie müssen weich sein)2 Handvoll Blattspinat
Etwas Zimt
Simply Raw Raw+ Mischung
ca 500ml Wasser

Wer es etwas süßer mag, mischt noch eine Handvoll Datteln unter oder etwas Agavendicksaft.

Alle Zutaten in den Mixer geben und gut durchmixen bis ein cremiger Smoothie ensteht. Bei Bedarf Wasser hinzugeben. Wer Bio-Zutaten verwendet, muss weder Kürbis noch Kaki schälen.

dsc_0544-1024x685

Der Smoothie ist unheimlich cremig und süß und schmeckt einfach nach Herbst. Wer eine Pumpkin Spice Gewürzmischung zu hause hat, kann natürlich auch diese verwenden und dann den Zimt einfach weglassen.

Viel Freude beim Nachmachen! Falls du deinen Kürbis Smoothie auf Instagram postest, so  verlinke uns gern, damit wir ihn auch sehen können, oder setze einfach den Hashtag #wholefoodbox ?