Bohnenaufstrich mit Blattspinat (vegan/ölfrei)

Rot-weiße Bohnen waren in unserer Mai-Box und der ein oder andere hat sich vielleicht gefragt: was mach ich damit außer Chili sin Carne?

Wie wäre es denn mit einem leckeren veganen Bohnenaufstrich bzw. Dip!?

Dank frischem Blattspinat ist dieser Aufstrich auch absolut perfekt für den Frühling bzw. Frühsommer und natürlich nicht nur sehr ballaststoffreich, sondern auch Nährstoffreich. Bohnen gehören ja sowieso in die Kategorie der gesündesten Lebensmittel und zusammen mit frischem Blattgrün und Knoblauch ist dieser Aufstrich schon fast ein echtes Superfood.

Das Tolle: er schmeckt dabei auch noch so gut!

WFB_Mai-7-1024x576

Für den veganen Bohnenaufstrich brauchst du:

200g gekochte Bohnen (z.B. Bohnenmix Rot-Weiß von der Antersdorfer Mühle)
1 Handvoll Blattspinat
Etwas Knoblauch
1 kleine Schalotte
Etwas Meersalz
Etwas Curry
Frische oder getrocknete Petersilie nach Belieben

 

Alle Zutaten in einer Küchenmaschine, einem Mixer oder mit einem Pürierstab gründlich miteinander vermixen.

Als Aufstrich, zum Dippen oder für Pfannengerichte verwenden.

WFB_Mai-4-1024x576

Die Bohnen für diesen veganen Bohnenaufstrich waren Teil unserer Mai-Box, die noch bis zum 30. Mai um Mitternacht bestellt werden kann!

Mit dem Gutscheincode „Kokoslöffel“ gibt es derzeit übrigens einen Kokoslöffel gratis zu jeder Mai-Box!