Besuch auf einem Veganen Bio-Hof (Biohof Hausmann)

Heute kommt mal ein Blogpost der etwas anderen Art von uns.

Wir haben nämlich mit unserem kleinen Team einen Ausflug gemacht – zu einem veganen Bio-Hof! Und wir haben uns gedacht, das Thema bio-vegane Landwirtschaft könnte vielleicht auch euch interessieren. Wir sind jedenfalls ganz begeistern von Daniel Hausmann und seinem kleinen, wunderschön gelegenen Hof.

Biohof-Hausmann-Daniel-Hausmann-3-1024x678-1

                                              Daniel Hausmann erklärt, wir hören zu.

Bio-vegane Landwirtschaft bedeutet, dass auf der einen Seite natürlich nur Pflanzen angebaut werden und keine Tiere gehalten werden. Auf der anderen Seite aber auch, dass nicht mit tierischem Dünger gedüngt wird. Davon profitieren unsere Böden und es macht Nutztierhaltung im Allgemeinen noch überflüssiger. Gedüngt wird stattdessen einfach mit Kompost bzw. mit Kleegras. Das Kleegras darf sich dafür einfach ein Jahr lang auf einer Wiese ausbreiten, so dass es sich gut verwurzelt. Im darauffolgenden Jahr wird aus der Kleegras-Weide ein Beet, welches dann zwei- drei Jahre genutzt werden kann, ohne das es zusätzlliche Düngung braucht.

So geht zwar manches etwas langsamer, aber langfrisitig hat man gesunde Böden und somit auf die lange Sicht mehr von seinen Feldern.

Biohof-Hausmann-Daniel-Hausmann-4-1024x678

                                               Die Zucchini-Ernte kann sich sehen lassen.

Biohof-Hausmann-Daniel-Hausmann-5-1024x678

                                        Ein letztes kleines Gürkchen haben wir noch gefunden.

Daniel Hausmann, der Besitzer des Biohofs, ist überzeugter Veganer und studierter Bio-Bauer. Er experimentiert gern mit eher unbekannten Gemüsen (Haferwurzel…) und baut auf seinem Hof sogar Wassermelonen an. Der symphatische junge Mann lädt außerdem einmal im Monat zu einem Mitmach-Samstag ein: hier kann jeder, der Lust hat, den Hof besuchen, beim Unkraut-jäten, Gießen oder Ernten helfen und anschließend wird groß zusammen gekocht und gegessen (natürlich vegan und mit Zutaten vom Hof). Der an einer solchen Aktion Interesse hat und aus dem Raum Leipzig/Chemnitz kommt, der kann sich einfach bei Daniel anmelden: info@bio-hausmann.de

 Biohof-Hausmann-Daniel-Hausmann-6-1024x6788zRjYUZYPuH9W

Wo Pflanzen und Boden gesund sind, findet man auch viele Insekten und bietet u.a. auch Bienen und Schmetterlingen Lebensraum.

Biohof-Hausmann-Daniel-Hausmann-9-1024x683

            Whole Food Box Gründer Johann Koppelmann schnuppert am Thai-Basilikum.

Biohof-Hausmann-Daniel-Hausmann-7-1024x678

Sonnenblumen, Borretsch und Ringelblumen am Rand der Felder laden Bienen und andere Insekten ein. Einige Insekten helfen u.a. auch bei der natürlichen Schädlingsbekämpfung.

Biohof-Hausmann-Daniel-Hausmann-11-1024x684

Daniel Hausmann gibt auch Tips für den eigenen Garten – wann und wo sollte man was anbauen und wie kann man ausgelaugte Böden am besten wieder fit machen. Daniel weiß es und Johann hört aufmerksam zu.

Biohof-Hausmann-Daniel-Hausmann-8-1024x678

             Wunderschönen Thai-Basilkum und andere seltene Kräuter findet man hier auch.

Biohof-Hausmann-Daniel-Hausmann-10-1024x678rF3uq1PoTUJrI

                                 Diese Aussicht – und sofort ist man entspannt!

Daniel Hausmann vertreibt sein Obst und Gemüse über einen kleinen Bio-Laden am Hof und über eine Bio-Kiste. Jeden Freitag fährt er mit frischem Obst und Gemüse durch Leipzig und verteilt Kisten in drei Größen mit Obst und Gemüse für 1- 6 Personen. Die Kisten können über bio-hausmann.de bestellt werden oder einfach per Mail an info@bio-hausmann.de

Wer in Leipzig oder in der Nähe wohnt und sich für bio-vegane Landwirtschaft, frische Produkte und hohe Qualität interessiert, für den ist die Bio-veganen Gemüsekiste auf jeden Fall eine tolle Option und eine super Ergänzung zur Whole Food Box ?

Biohof-Hausmann-Daniel-Hausmann-12-1024x6779yRK67PQtbWmz

                               Whole Food Box Gründer Rosa und Johann Koppelmann

Biohof-Hausmann-Daniel-Hausmann-2-1024x678

          Auslage im Hofladen – Zucchini, Porree und Tomaten gibt es derzeit besonders viel.

Biohof-Hausmann-Daniel-Hausmann-1024x678-1

                 Der Eingang zum Hofladen in Rochlitz (zwischen Leipzig und Chemnitz)

gcjkdckifkyc

                                       Danke für den schönen Tag Daniel!

Wer am kommenden Samstag (2. September) noch nichts vor hat, für den lohnt sich ein Besuch beim offenen Hof! Auf bio-hausmann.de könnt ihr mehr erfahren, oder ihr meldet euch einfach direkt an, indem ihr Daniel eine Email schreibt: info@bio-hausmann.de

Helft mit beim Unkraut jäten, Apfelbaum-schütteln, Ernten und mehr und genießt am Ende des Tages ein bio-veganes Essen ?

Um zum Hof zu kommen, kann man de Bahn bis Geithain nehmen (fährt von Leipzig 3x pro Stunde) und wird dort von Daniel abgeholt, oder fährt noch fünf Kilometer mit dem Rad nach Breitenborn.

 Biohof-Hausmann-Daniel-Hausmann-14-1024x683KhmrBxF3T1KMH

                   Liebe Grüße vom Team der Whole Food Box!